#

Der Dritte Weltkrieg – Schlachtfeld Europa

.

 

Es läuft der größte Betrug am deutschen Volk in der Geschichte !

Gründung der Bundesrepublik Deutschland nicht als Staat

(…)

* Der Internationale Gerichtshof stellte im Frühjahr 2012 sein Urteil vor, und dokumentierte die Bundesrepublik ist kein Staat. Nun wenn auch von den Vereinten Nationen derer Gerichtshof der IGH als Internationaler Gerichtshof in Den Haag – die BRD als Simultanstaat tituliert – ist ein Simultanstaat kein Völkerrechtssubjekt und nach Völkerrecht auch kein Staat – das transferiert zugleich, dass das Subjekt Germany weder Bundesrepublik Deutschland benennend – in den Vereinten Nationen, keine juristische weder rechtliche Grundlage hat, um gemäß der UN Charta in den Vereinten Nationen, ein UN Mitgliedstaat – in den Vereinten Nationen zu sein, weder noch im Sicherheitsrat Mitglied sein kann – die UN Charta untersagt. Desweiteren der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte stellte im Jahre 2006 in Urteil – die Bundesrepublik Deutschland ist kein rechtswirksamer Staat – das Subjekt BRD ist seit 17.7.1949 erloschen, und daraus nur eine NGO wurde.

* Die Deutsche Einheit ist vom Bundesverfassungsgericht schon 1991 als null und nichtig erklärt und verabschiedet worden. Aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 24. April 1991 – BvR 1341/90 – wird die Entscheidungsformel veröffentlicht:

Das Gesetz vom 23. Sept. 1990 zu dem Vertrag vom 31. August 1990 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik über die Herstellung der Einheit Deutschlands- Einigungsvertragsgesetz-….unvereinbar und nichtig.

* Nach einer diesbezüglichen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 steht nunmehr endgültig fest, dass unter der „Geltung“ des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 – noch nie „ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber“ am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1956 nichtig sind.

* So zum Beispiel sind das Richtergesetz, das Beurkundungsgesetz, das OWiG und viele andere „Schein-Normen“ nichtig, da in Ermangelung eines „verfassungskonformen“ Wahlrechts in der BRD seit 1956, Politiker nicht gewählt werden durften und somit nicht in Bundesrat und Bundestag hätten einziehen und schon gar nicht Gesetze und andere Normen hätten erlassen dürfen, da die hierfür notwendige Legitimation nicht bestand.

* Das Grundgesetz hat seinen Wirkungskreis verloren u. eine neue Verfassung ist vom Volk in freier Entscheidung nicht gewählt worden.

(…) http://blog.henrypaul.de/node/190

Eine Verfassung hat demnach folgende Merkmale:
Das Volk ist frei
Das Volk entscheidet / konstituiert sich
Sie ist räumlich nicht teilbar = das gesamte Volk
Sie ist die höchste Rechtsnorm. Nichts steht über ihr
Sie definiert das Staatsgebiet in dem sie gilt
Sie regelt die Rechte und Pflichten aller Individuen
Sie bestimmt die Grenzen der Staatsgewalt
Sie berechtigt einen Hoheitsträger seine Staatsgewalt auszuüben
Sie bestimmt wie ein Hoheitsträger seine Staatsgewalt ausüben kann
Eine Verfassung ist für eine Demokratie unabdingbar.

 

völkerrecht

 

Aktuell völkerrechtlich wirksame

 

Rang

 

 

 

 

cropped-Admin-1.jpg

Ohne Volksentscheide keine Demokratie möglich

Ein Volk das die Demokratie an eine Minderheit abgibt und Entscheidungen über sich treffen lässt, handelt fahrlässig und verantwortungslos.

Volksentscheide sind die Grundlage der Demokratie, denn nur wenn ein Volk in seinem Land selbst entscheidet, lebt echte Politik in der das Volk die Macht hat. Jedes Volk in seinem Land hat die Verantwortung, über seine Zukunft selbst zu bestimmen. Damit entscheidet die Volksgemeinschaft zum Nutzen und Wohle der Allgemeinheit.

Ein Volk kann sich zusätzlich, zu seinem eigenen Schutz sowie zum Wohle der Volksgemeinschaft, eine Verfassung geben. Ein Volk hat jederzeit die Freiheit und Möglichkeit, seine Verfassung aufzuheben und eine neue auszuarbeiten oder Gesetze in der Verfassung zu ändern. Eine Verfassung ist nur vom Volke selbst zu fertigen und sollte Zeitgemäß sein.

Deutschland hat eine verstaubte Reichsverfassung, die längst nicht mehr Zeitgemäß ist und lebt bis dato nach einem BRD-Besatungsstatut, welches sich Grundgesetz nennt. Wobei das deutsche Volk seit 1990, als die Siegermächte Deutschland freigaben, seine eigene Verfassung machen hätte können.

Scharfsinnige Menschen aus dem deutschen Volk heraus, haben dies erkannt und nachgeholt, was schon lange überfällig war:

 

Wenn sich ein Volk eine Verfassung gibt, ist dies ein völkerrechtlich wirksamer Akt.

Wenn jetzt jemand sagt: die habe ich nicht gekannt und wie können die das einfach so machen? Nun, jemand muss ja mal den Anfang machen. Und zum Mitwirken an der neuen Verfassung, ruft der Rat der Verfassunggebenden Versammlung schon seit einem Jahr über seine freie Medien auf. Zudem haben die Deutschen selbst die Verantwortung, ihre politische Zukunft weiterzuverbreiten.

Jeder Deutsche hat noch immer die Möglichkeit, an der neuen Verfassung mitzuwirken.

Bringen wir die Demokratie in Deutschland wieder zum Leben!

Nicht links und nicht rechts, sondern immer gerade aus, in eine positive Zukunft ohne Kriege in Freiheit!

 

 

Kommt zusammen, alle zusammen!

 

 

Woher soll die Lösung kommen,

wenn die Regierungen korrupt und die Massen degeneriert und
erschlafft sind ?

Die Antwort ist einfach:

Nur wenn genug Menschen den Mut haben,

sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen,

kann verhindert werden,

daß die Zivilisation gegen die Wand fährt.

Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage,

die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann.

Es ist schön und ermutigend, daß es diese Menschen
gibt,

die für eine bessere, gerechtere und gesündere
Welt bereit sind,

auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen.

Danke all den guten Geistern.

(Friedrich von Schiller, 1759 – 1805)

 

 

 

Was wir alleine nicht schaffen – Xavier Naidoo

 

 

 

 

Wir sind die Freiheit!
Wir sind die deutsche Freiheitsbewegung, deren Ziel es ist, auf Demokratiebasis eine Nation für die Menschen in Freiheit zu schaffen. Wir sind die deutsche Freiheit! Unser freiheitliches denken und handeln, lässt uns in unserer Freiheit leben. Wir Menschen sind frei geboren, niemand kann uns diese Freiheit nehmen. Unsere Souveränität ist unsere Freiheit…willkommen in der Realität

 

 

 

Es gibt ein Land

 

 

 

 

 

Wie viel bist du wert?

  – Anonymous: Männer, Freunde, Straßenkämpfer und Wegbegleiter. Es ist an der Zeit, die Ärmel hochzukrempeln. Vereint euch, organisiert euch, haltet die Augen offen und beschützt was es zu schützen gilt. Unsere Heimat, unsere Frauen, unsere Kinder, unsere Familien, unsere Mitmenschen, unsere Tiere, unsere Umwelt, unsere Natur, unser schönes Land und all seine Werte. Erhebt …

weiterlesen

vv25

„Erst wenn es zum großen Knall kommt, dann werden die Menschen erwachen“

Es sieht leider ganz danach aus. Die Menschen werden in einem Alptraum erwachen. Die aktuelle Kriegsbedrohung wird von den meisten Menschen nicht ernst genommen und kaum einer der die Gefahr erkennt, unternimmt etwas effektives dagegen. Der Großteil der Bevölkerung nimmt heute alles hin, was er hinnehmen soll. Und andere protestieren gegen das, gegen was sie …

weiterlesen

css.php